Kontakt

Peeters Potplanten
Drielindendreef 49b
4839 AH Breda
tel: 076 - 522 88 90
fax: 076 - 520 57 78

Pflege der Hibiskus

*Die ursprüngliche Chinarose trägt einige Blüten. Es gibt auch Varianten mit doppelten Blüten. Schneiden Sie ausgeblühte Blüten ab, um ein schöner aussehendes Bild zu erzielen. Auf diese Weise blühen sie auch länger.

*Der Hibiskus mag einen hellen Standort, am liebsten Abendsonne. Der Hibiskus kann von April bis Oktober blühen. Der Hibiskus kann ab einer Temperatur von circa 15 Grad tagsüber auch nach draußen gestellt werden.

*Während der Blüte benötigt ein Hibiskus viel Wasser. Am besten ist es, die Pflanze regelmäßig einzutauchen, damit sich die Wurzeln ganz voll saugen können.

*Während der Blüte benötigt der Hibiskus regelmäßig Pflanzensubstrat, 1 x alle 2 Wochen ist am besten.

*Geben Sie einem Hibiskus nicht allzu kaltes Wasser, am besten Wasser mit Zimmertemperatur. Leitungswasser ist kein Problem.

*Vermeiden Sie Zugluft, denn diese verträgt der Hibiskus nicht. Die Pflanze wird dann häufig von Blattläusen befallen. Ansonsten ist der Hibiskus robust und wird selten von Ungeziefer belästigt. Bei einer zu trockenen Luft kann sich das Blatt aufrollen.

*Für den Hibiskus führen wir ein eigenes Label, das unter dem Namen Fiori Grande vertrieben wird.

http://www.fiorigrande.nl/102/Verzorgingstips-Hibiscus

Copyright Peeters Potplanten 2012 - Webdesign: JEM-id