Kontakt

Peeters Potplanten
Drielindendreef 49b
4839 AH Breda
tel: 076 - 522 88 90
fax: 076 - 520 57 78

Über Peeters Potplanten

Peeters Potplanten

Peeters Potplanten ist ein moderner Zuchtbetrieb für Topfpflanzen, der Wert auf die Produktion von Qualitätsprodukten und eine zuverlässige Partnerschaft mit seinen Geschäftsbeziehungen legt.

Unternehmen

Peeters Potplanten produziert nach dem Wechsel von der Gemüsezucht seit 1990 Topfpflanzen. Auf einer Fläche von 8000 m2 startete das Unternehmen seine Ficus-Zucht. Diese wurde schnell zu klein und nach der ersten zwischenzeitigen Erweiterung der Fläche und des Sortiments expandierte der Betrieb im Jahr 2000 erneut. Dabei wurde besonders auf die nachhaltige Expansion geachtet. Man entschied sich u.a. für die Anlage von Ebbe- und Flut-Böden, doppeltem Schutz und Automatisierung und Erweiterung des Sortiments. Bis 2006 wurden nur Ficus-Pflanzen gezüchtet, dann begann das Unternehmen mit der Zucht von Zamioculcas. Da Optimierung ein immer wichtigeres Kriterium wurde, folgte schon Ende 2006 die nächste Expansion. Die Gesamtfläche vergrößerte sich auf 47.000 m2, außerdem wurde eine Wärmekraftanlage aufgestellt, um die Energieproblematik besser kontrollieren zu können. Als sich die Möglichkeit zur Übernahme einer Hibiskuszucht eines schließenden Betriebs ergab, wurde auch die Zucht erweitert. Die Kombination dieser drei Züchtungen passte ideal zum Unternehmen.

Qualitätspolitik

Die Produkte von Peeters Potplanten werden für das höhere Qualitätssegment im Markt gezüchtet. Da wir exklusive Sorten züchten, die auffällig grobe Blüten haben, führen wir auch für den Hibiskus ein eigenes Label, das unter dem Namen Fiori Grande vertrieben wird. Die exklusiven Sorten stammen u.a. aus der Veredelung der Arbeitsgruppe Hibiskus, der wir ebenfalls angehören. Die Zamioculcas gehören zum Label Zamigo, Easy & Relaxing friend. Die Zamigo-Pflanze steht für eine Pflanze, die besonders pflegeleicht ist. Diese werden im höheren Preissegment auf den Markt gebracht.

Zertifizierung MPS

Unser Betrieb ist MPS-A-zertifiziert. Wir erfüllen die höchste Norm dieser Zertifizierung. Jeglicher Gebrauch von Pflanzenschutzmitteln, Düngerstoffen, Energie und Abfall wird in diesem Unternehmen registriert.

Gesellschaftlich verantwortungsbewusstes Handeln

Gesellschaftlich verantwortungsbewusstes Handeln ist ein Term, den wir in den letzten Jahren immer häufiger hören. Auch wir versuchen darauf einzugehen, in mehreren Bereichen unseres Betriebs. Hier einige Beispiele:

  • Vollständige Re-Zirkulation und Wiederverwendung des Gießwassers
  • Maximales Energiesparen mithilfe doppelter Schutzvorrichtungen und Heizmuster
  • 75 % der Wärme stammt aus der Wärmekraftanlage; dies ist die Restwärme der Stromproduktion
  • Minimierung der chemischen Bekämpfung mithilfe des Einsatzes biologischer Bekämpfungsmittel
  • Gute Arbeitsbedingungen durch Automatisierung der diversen Arbeiten

Dies gibt einen kurzen Einblick, für was das Unternehmen Peeters Potplanten steht. Weitere Informationen finden Sie an anderer Stelle auf dieser Website.

Copyright Peeters Potplanten 2012 - Webdesign: JEM-id